Website-Pflege – was ist das?

Was ist Website-Pflege?

Ihre Homepage ist nicht mehr auf dem neuesten Stand? Um mit der Website Ihres Unternehmens erfolgreich zu sein, ist Aktualität von großer Wichtigkeit und ein entscheidender Erfolgsfaktor. Neue Inhalte und ein ansprechendes Webdesign steigern nicht nur die Attraktivität Ihrer Website für Ihre Besucher, sondern auch für Suchmaschinen.

Website-Pflege: Was ist das?

Website-Pflege beinhaltet die technische Wartung einer Homepage sowie das Einpflegen von neuen Inhalten. Hat Ihre Homepage z. B. noch kein Sicherheitszertifikat (SSL-Zertifikat), dann kann dieses im Zuge der Website-Pflege von Ihnen oder Ihrem Homepagebetreiber eingepflegt werden. Eine Kontrolle der internen Verlinkungen oder Hinzufügen neuer Geschäftszeiten gehören ebenso dazu. Kurz gesagt: Alle Handlungen, die dazu führen, dass Ihre Website technisch und inhaltlich auf dem aktuellen Stand sind, gehören zur Website-Pflege.

Warum sollten Sie Ihre Homepage pflegen?

Ihre Homepage ist für viele Ihrer potenziellen Kunden die erste Anlaufstelle und der erste Kontakt mit Ihrem Unternehmen. Sie dient somit als eine Art Visitenkarte. Haben Sie die Website-Pflege vernachlässigt, entsteht der Eindruck, dass Ihre Homepage für Sie keinen hohen Stellenwert hat. Eine nicht gepflegte Website kann sich negativ auf Ihr Unternehmen auswirken.

Doch nicht nur für potenzielle Kunden ist es wichtig, dass eine Website gepflegt ist. Durch aktuelle Inhalte und eine mobil optimierte Homepage bieten Sie Ihren Website-Besuchern ein optimales Nutzererlebnis. Auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die Website-Pflege wichtig. Für Suchmaschinen wie z. B. Google, Bing oder Yahoo spielt die Aktualität Ihrer Website eine große Rolle, wenn es um das Ranking geht. Je aktueller – sowohl technisch als auch inhaltlich – Ihre Homepage ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines guten Rankings. Internetseiten, von denen die Suchmaschine denkt, dass sie dem Besucher ein optimales Nutzererlebnis bieten, werden in der Suchergebnisliste höher platziert.

Quelle: www.stwdo.de

Quelle: www.stwdo.de

Im Vorher-Nachher-Vergleich sehen Sie, was Website-Pflege ausmacht. Links sehen Sie eine technisch veraltete Version einer Website. Durch Website-Pflege wurde die Homepage auf den neuesten technischen Stand gebracht und hat ein modernes und benutzerfreundliches Design erhalten. Außerdem wurde die Internetseite für mobile Endgeräte optimiert.

Wie oft sollten Sie Ihre Website pflegen?

Die Website-Pflege kostet Sie vor allem eines: Zeit! Zeit, die Sie vermutlich nicht haben, um sich mit Ihrem Internetauftritt zu beschäftigen. Trotzdem sollten Sie sich mit der Website-Pflege auseinandersetzen. Die Relevanz einer gepflegten Website ist zu hoch, als das Sie diese vernachlässigen sollten bzw. können. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Website: Sind die Inhalte und die Technik auf dem neuesten Stand?

Was gehört zur Website-Pflege?

Aktualisieren Sie z. B. Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen oder prüfen Sie mit einem Broken Link Checker, ob alle verwendeten Links auf Ihrer Homepage einwandfrei funktionieren. Des Weiteren gehören folgende Punkte zur Website-Pflege:

  • SSL-Zertifikat hinterlegen (falls noch nicht vorhanden)

  • Bildeinbau, Bildwechsel, Bildbearbeitung

  • Videos einbinden

  • Aktuelle Inhalte veröffentlichen

  • Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen und ggf. des Impressums

  • Datensicherung und Updates durchführen

Was kostet die Website-Pflege?

Die Kosten für die Website-Pflege belaufen sich je nach Anbieter zwischen 39 Euro und 180 Euro netto pro Monat. Sie buchen meist ein Zeitkontingent. Die Webagentur pflegt Ihre Website in der gebuchten Zeit gepflegt und nimmt Aktualisierungen vor. Bei einigen Anbietern sind zusätzliche Leistungen, wie z. B. Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, im Preis enthalten. Sie sollten überlegen, ob Sie die zusätzlichen Leistungen auch wirklich benötigen. Ansonsten entstehen Ihnen unnötige Kosten.

Sie möchten einen zeitgemäßen Internetauftritt und die Verantwortung für die Website-Pflege abgeben? Wir unterstützen Sie gern und sind Ihr kompetenter Partner für Ihre neue Homepage. Bei uns ist die Website-Pflege Ihrer neuen Homepage inklusive.

Jetzt beraten lassen!

Sie möchten mit Ihrer neuen Homepage durchstarten?
Kontaktieren Sie uns unter 0511 / 80 90 96 855

.

Jetzt beraten lassen!